FANDOM


Tiger Shot.jpg

Kojiros Tigeschuss

Der Tigerschuss, auch Tiger Shot genannt, ist eine Spezialität von Kojiro Hyuga.

Tiger Shot Bearbeiten

Als Kojiros alter Trainer, Kozo Kira vom FC Meiwa, ihm sagte, er sei nur noch ein Tiger mit "abgestumpften" Zähnen, reiste er während des 16. Mittelschulturniers nach Okinawaum, um unter Kira zu trainieren. Dabei versuchte er einen Ball durch die großen Wellen des Meeres zu schießen. Als es ihm endlich gelang, war der Tigerschuss erfunden.

Daraufhin kehrte Hyuga wieder zurück, um gegen Tsubasa Ohzora anzutreten, jedoch hatte Makoto Kitazume, Trainer der Toho Mittelschule, ihn bereits aus der Mannschaftsaufstellung gestrichen, da er Kojiros plötzliches Verschwinden vor dem Turnier nicht gutheißen konnte. Als die Mannschaft von Toho ihr erstes Spiel gegen Matsukami bestritt, demonstrierte er seinen Schuss und desen Durchschlagskraft außerhalb des Spielfeldes. Kojiro flehte Kitazume regelrecht an, um am Finale gegen die Nankatsu Mittelschule antreten zu können, doch ließ sich dieser erst erweichen, als sich die gesamte Toho-Mannschaft hinter ihren Kapitän stellte. In diesem Finale gegen Nankatsu zeigte Kojiro damit zum ersten Mal seinen Tigerschuss in einem offiziellen Spiel.

Overhead Tiger Shot Bearbeiten

Jumping Tiger Shot Bearbeiten

Neo Tiger Shot Bearbeiten

Der Neo Tigerschuss entstand während der 2-wöchigen Europatournee als Vorbereitung auf die 1. U16 Weltmeisterschaft. Im Spiel der Jugend des Hamburger SV gegen die japanische Auswahl fiel die Ähnlichkeit zu Schneiders Feuerschuss auf. Die überwiegend deutschen Zuschauer hielten den Tigerschuss für Schneiders Spezialität, der jedoch weitläufiger, schärfer und schneller war.
Kira schickte Kojiro als Gratulation für die gewonnene Nationalmeisterschaft in Japan einen extra schweren Ball, mit dem er weiter trainieren sollte. Da Kojiro es sich geschworen hatte der beste Torjäger der Welt zu werden, trainerte er nachts heimlich mit dem Ball und verbesserte so die Stärke seines Schusses. Dadurch war er allerdings tagsüber zunächst geschwächt und angeschlagen. Doch das Zusatztraining trug Früchte und Hyuga erzielte mit diesen mächtigen Schuss im ersten Gruppenspiel gegen Italien Japans Siegtreffer.

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki