FANDOM


Tida
Tida
Spielerinformationen
Nationalität Brasilianisch
Position Torwart
Nationalmannschaft
U23 Brasilien 1
Erster Auftritt Millennium Dream

Tida ist ein brasilianischer Torwart und Mitglied der brasilianischen U23-Nationalmannschaft, welche im Manga One Shot Millennium Dream an den Olympischen Spielen in Sydney teilnahm.

Im Finale gegen die japanische U23-Nationalmannschaft war Tida bis zur 75. Minute nahezu arbeitslos, da Brasilien aufgrund ihrer vielen starken Spieler u.a. Riveldo und Carlos Santana mehr Freiraum im Angriff hatte. So konnte er den 1:0-Vorsprung für Brasilien lange Zeit halten. Erst als Japan durch den frisch eingewechselten Tsubasa Ohzora die Taktik änderte, tratt Tida zum ersten Mal in Aktion. Er sprang vor und verließ sein Tor um Tsubasa zu stoppen. Dieser schoß den Ball jedoch unter Tida hindurch und ermöglichte Kojiro Hyuga damit das Tor zum Ausgleich.[1]

Er ist wahrscheinlich dem brasilianischen Fußballspieler Dida nachempfunden.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki