FANDOM


Tsubasa Dieser Artikel ist noch unvollständig. Hilf dem Captain Tsubasa-Wiki, indem Du Informationen ergänzt.
Taichi Nakanishi
NakanishiCTGS
Spielerinformationen
Geburtstag 4. November
Nationalität Japanisch
Maße 170 cm / 70kg (U13)
Blutgruppe 0
Spitzname Kyojin Keeper (Gigantischer Torwart)
Position Torwart
Vereine
Jahre Verein RN
0 NCT
0 - 3 NCT
3 - 6 NCT
FC Naniwa
Naniwa Mittelschule
Tatsunami Oberschule
1
1
Nationalmannschaft
seit 8 NCT U23 Japan  ??
Erster Auftritt Captain Tsubasa: Band 4 (Kapitel 17)
Captain Tsubasa: Folge 17

Taichi Nakanishi (jap. 中西 太一, Nakanishi Taichi) ist ein besonders groß gewachsener Torwart. Er spielt während des Grund- und Mittelschulturniers für die Naniwa-Schule aus der Präfektur Ōsaka.

BiografieBearbeiten

GrundschulturnierBearbeiten

Seinen ersten Auftritt hat Nakanishi, als Ryo Ishizaki am Tag der Turniereröffnung sprichwörtlich mit ihm zusammenstößt. Ryo hält ihn auf Grund seiner Größe und Breite zunächst für einen Ersatzspieler, doch Tsubasa vermutet richtigerweise, dass Nakanishi ein Torwart ist, der wegen seiner Größe und Masse wenig Schwierigkeiten haben dürfte, Schüsse von gegnerischen Mannschaften abzuwehren.

Nakanishi erkundigt sich nach einem erneuten Zusammenprall mit Ishizaki bei den Spielern von Nankatsu, ob Genzo Wakabayashi auch am Grundschulturnier teil nimmt. Auf Tsubasas Bemerkung, warum Nakanishi das fragt, antwortet dieser, weil er der beste Torwart des Turniers werden will.

Der FC Naniwa, deren Kapitän Nakanishi ist, schafft es dank seiner Torwartfähigkeiten, überraschend ungeschlagen die Vorrunde zu überstehen, und das sogar ohne ein Gegentor zuzulassen. Nakanishi hat es sich zum Vorbild gemacht, genau wie Wakabayashi auf dem letzten Grundschulturnier, kein Gegentor zu kassieren und die Meisterschaft zu gewinnen.

Im Achtelfinale des laufenden Turniers bekam es Naniwa allerdings mit dem Mitfavoriten Nankatsu zu tun. In diesem Spiel ging Naniwa zwar überraschend in Führung und Nakanishi gelang es zudem, glänzend sämtliche Angriffe Nankatsus zu vereiteln. Aber als es Tsubasa dann doch schaffte, einen Treffer von außerhalb des Strafraums zu schießen, war der Bann gebrochen und Nankatsu gelang ein Tor nach dem anderen. Über die Gegentore, die er kassiert hatte, wurde Nakanishi gegen Ende recht wütend. Er versuchte Tsubasa zuletzt aggresiv am Schuss zu hindern, dieser konnte jedoch ausweichen und traf zum 5:1-Endstand.

Nakanishi wurde nach dem Finale als einer der besten Spieler des Turniers bekannt gegeben.

NakanishiSP

Nakanishi bei seiner zweiten Lieblingsbeschäftigung (Im Special)

MittelschulturnierBearbeiten

Nakanishi wechselte dann auf die Mittelschule Naniwas, wo er mit seinem Team im Finale der Osaka-Qualifikation zum 16. Mittelschulturnier auf die Azumaichi Mittelschule und deren Kapitän Makoto Soda traf. In einem sehr engen Spiel gelang es Soda erst kurz vor Abpfiff, als alle sich schon auf die Verlängerung eingestellt hatten, mit dem Rasiermesserschuss gegen Nakanishi ein Tor zu erzielen. Azumaichi qualifizierte sich damit erstmals für das Mittelschulturnier.

Im Eröffnungsspiel zwischen Nankatsu und Azumaichi sieht man Nakanishi noch einmal, wo er sich dieses Spiel ansieht, und dabei auf die besondere Stärke Sodas hinweist, den gefährlichsten Spieler des Gegners, in dem Fall Tsubasa, komplett zu decken.

Nachdem Azumaichi gegen Nankatsu dennoch knapp verloren hatte, bemerkt Nakanishi, dass Soda den Bezirk Osaka würdig vertreten hat, lieferte das Team dem großen Favoriten doch einen großen Kampf.

OberschuleBearbeiten

Gemeinsam mit Makoto Soda bestand er die Aufnahmeprüfung für die Tatsunami Oberschule. Drei Jahre später war ihre Mannschaft Gegner der Toho Oberschule in der 3. Runde des Oberschulturniers.

Weitere KarriereBearbeiten

Nakanishi wurde im Manga Golden-23 von Trainer Kozo Kira in den erweiterten Kader der U23 Japans für die olympischen Qualifikationsspiele berufen.

BesonderheitenBearbeiten

Weitere AuftritteBearbeiten

Nakanishi nahm auch als dritter Torwart an der U13 Weltmeisterschaft teil und trägt dort die Rückennummer 13. Er kommt im Turnier aber nicht zum Einsatz, da seine Position mit Wakabayashi und Wakashimazu schon gut besetzt ist. Das Turnier tritt allerdings nur im Anime Die tollen Fußballstars auf und ist nicht einwandfrei kanonisch, da es sich hier lediglich um einen Fiebertraum von Tsubasa kurz vor dem Mittelschulfinale gegen Toho handelt.

Einen weiteren Auftritt hatte er im Kinofilm Asu ni Mukatte Hashire!. Er besucht zusammen dort mit Makoto Soda das Trainingsspiel der Japanischen Elf und sieht dort den anderen vom Spielfeldrand zu.

Im Mangaspecial Weekly Jump 40th Anniversary sitzt Nakanishi auf der Tribüne und sieht sich das Spiel an während er Monaka (Reisbällchen) und Tee aus Shizuoka probiert.

Super KickersBearbeiten

Im Anime Super Kickers 2006 hat Nakanishi nur einen kleinen Auftritt, als der Trainer der Musashi-Mannschaft seinen Spielern ein Video vom Spiel Nankatsu gegen Naniwa zeigt.

SynchronsprecherBearbeiten

Interessant ist, dass Nakanishi im Verlauf des Animes Die tollen Fußballstars von drei verschiedenen Sprechern synchronisiert wird. Zur Grundschulzeit hat er den selben Sprecher wie später Munemasa Katagiri. In der Mittelschulzeit, speziell beim Spiel zwischen Nankatsu und Azumaichi, wechselt die Stimme das erste Mal. Bei der U13 Weltmeisterschaft hat Nakanishi dann seinen dritten Sprecher.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki