FANDOM


Tsubasa Dieser Artikel ist noch unvollständig. Hilf dem Captain Tsubasa-Wiki, indem Du Informationen ergänzt.
Sanfrecce Hiroshima
Sanfrecce Hiroshima
Beschreibung
Verband:

Japan Football Association

Liga:

J. League

Stadion:

Hiroshima Big Arch

Sonstige Daten
Besonderes Spiel:

Sanfrecce Hiroshima gegen Shimizu S-Pulse

jap. Name:

サンフレッチェ広島
Sanfuretche Hiroshima

Erster Auftritt:

Road to 2002
Band 6, Kapitel 57

Sanfrecce Hiroshima (jap. サンフレッチェ広島, Sanfuretche Hiroshima) ist ein japanischer Verein aus der Stadt Hiroshima und Gründungsmitglied der J. League. Bekannter Spieler des Vereins ist Shingo Takasugi.

ÜbersichtBearbeiten

Sanfrecce Hiroshima ist durch die Gründung der Werksmannschaft des Mazda-Konzerns im Jahre 1938 einer der ältesten japanischen Vereine und hieß damals Toyo Kogyo Syukyu Club. Unter dem Namen Toyo Kogyo Soccer-bu gewann der Verein 1965 die erste landesweite Meisterschaft. Der Konzern änderte seinen Namen schließlich von Toyo in Madza und so wurde der Verein 1981 ebenso umbenannt. 1992 wurde der Verein schließlich Gründungsmitglied der J. League.

Der Kunstname des Vereins setzt sich aus den Wörtern san (drei) und dem italienischen frecce (Pfeil) zusammen. Diese drei Pfeile zieren auch das Vereinswappen und sollen besonders auf den Teamgeist hinweisen. Dieser geht auf eine Geschichte im 16. Jahrhundert zurück.

AuftrittBearbeiten

Der Verein spielt am ersten Spieltag der J. League im heimischen Hiroshima Big Arch gegen Shimizu S-Pulse. In dieser Begegnung stehen sich Yuzo Morisaki, Takeshi Kishida und Shingo Takasugi gegenüber. Das Spiel wird durch einen langen Einwurf von Takasugi entschieden mit welchem sein Mitspieler Kubo das Siegtor gegen Morisaki erzielen kann.

Bekannte SpielerBearbeiten

QuellenBearbeiten

Mehr unterBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki