Fandom

Captain Tsubasa Wiki

Road to 2002 (Anime)

463Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen
Tsubasa.JPG

Captain Tsubasa: Road to 2002 (jap. キャ プテン翼, Kyaputen Tsubasa) wurde in Deutschland unter dem Namen Super Kickers 2006 – Captain Tsubasa ausgestrahlt. Sie ist die derzeit letzte der drei Anime-Fernsehserien zum Manga-Complex Captain Tsubasa. Bei vielen Fans ist die Serie vor allem als Road to 2002 oder Road to Dream bekannt, da die Serie auf der vierten gleichnamigen Mangareihe Road to 2002 basiert, die von Yōichi Takahashi gezeichnet wurde. Jedoch trägt die Serie im Original wie auch schon die erste Fernsehserie nur den Namen Captain Tsubasa. Der Manga und die von Group TAC und Studio Madhouse produzierte Fernsehserie starteten in Japan im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea.

HandlungBearbeiten

(in Bearbeitung)

ProduktionBearbeiten

Der Anime ist in 3 Kapitel eingeteilt: Road to Dream, fasst in einem Remake die Turniere der Grund- und Mittelschüler zusammen, Road to Sky die Geschehnisse der Jugendweltmeisterschaft und Tsubasas Aufenhalt in Brasilien aus World Youth. Road to Victory folgt ab der 36 Folge der grundlegengend Handlung der Mangareihe Road to 2002. Die ersten Kapitel bzw. 36 Episoden dienen in kurzen Einleitungen als Basis für Rückblicke auf Tsubasas Werdegang, den die vorhergehenden Produktionen auch bereits abdecken. Neu ist die Handlung ab Tsubasas Abschied aus Brasilien.

BesonderheitenBearbeiten

AusstrahlungBearbeiten

Die 52-teilige Serie wurd 2001 von Group TAC und Studio Madhouse für den Fernsehsender TV Tokyo im Vorfeld auf die Fußballweltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea zur Mangaserie Road to 2002 produziert. Regie führte Gisaburō Sugii und das Charakterdesign entwarf Minoru Maeda. Die Serie wurde vom 7. Oktober 2001 bis zum 6. Oktober 2002 durch TV Tokyo ausgestrahlt. Der Anime wurde schließlich im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 auch in Deutschland vom 15.November 2005 bis zum 27. Januar 2006 von RTL 2 erstmals ausgestrahlt. Nach ihrer Ausstrahlung im deutschen Fernsehen wurde die Serie von UFA Anime auf insgesamt sechs DVDs und einer Sammelbox unvollständig veröffentlicht. Grund waren die sinkenden Verkaufszahlen der DVDs. Die Serie wurde unter anderem auch in Frankreich (unter dem Namen "Olive et Tom, le retour"), Italien ("Holly e Benji Forever"), Brasilien, Mexiko und im Nahen Osten ausgestrahlt.

Episoden-ÜbersichtBearbeiten

Road to DreamBearbeiten

Nr. Deutscher Titel Originaltitel (Schrift) Romaji Dt. Erstaustrahlung Jap. Erstausstrahlung
1Das Tor zum Traum ロードトゥドリーム Rodo tō Dorimu 15.11.2005 7.10.2001
2Der Trainer aus Brasilien ロベルトとの出会い Roberuto tono deai 16.11.2005 14.10.2001
3Unerwartete Rückkehr 帰ってきた岬太郎 Kaette kita Misaki Tarō 17.11.2005 21.10.2001
4Ein ganz harter Brocken 炎の小次郎 Honoo no Kojirō 18.11.2005 28.10.2001
5Ein Neuer Teamgeist 誕生!キャプテン翼 Tanjō! Kyaputen Tsubasa 21.11. 2005 04.11.2001
6Los geht's! 開幕!全日本少年サッカー大会 Kaimaku! Zennihon Shōnen Sakka Taikai 22.11. 2005 11.11.2001
7Super-As Misugi ガラスのエース Garasu no Esu 23.11. 2005 18.11.2001
8Sein letztes Spiel 立ちあがれ!三杉淳 Tachi agare! Misugi Jun 24.11. 2005 25.11.2001
9 Duell der Torhüter 激突!翼VS日向Gekitotsu! Tsubasa vs. Hyūga 25.11. 2005 2.12.2001
10Sieg und Niederlage 灼熱の決勝戦!Shakunetsu no Kesshōsen! 25.11. 2005 9.12.2001
11Auf Wiedersehen, Roberto サヨナラ ロベルトSayonara Roberuto 28.11. 2005 16.12.2001
12 Die Zukunft beginnt 明日へのキックオフ Ashita heno Kikkuofu 29.11. 2005 23.12.2001
13 Der Tigerschuss 嵐のタイガーショットArashi no Taiga Shuto 30.11. 2005 30.12.2001
14 Jito, was nun? 次藤からの挑戦状 Jitō kara no Chōsenjō 01.12. 2005 06.01.2002
15 Die 10, die aus der Kälte kam 雪国の熱き10番 Yukiguni no Atsuki 10 ban 02.12. 2005 13.01.2002
16 Schlechte Nachrichten 無念のドクターストップMunen no Dokutasutoppu 05.12. 2005 20.01.2002
17 Auf der Bank 決戦!南葛VS東邦 Kessen! Nankatsu vs Tōhō 06.12. 2005 27.01.2002
18 Mit voller Wucht 執念のドライブシュート Shūnen no Doraibu Shuto 07.12. 2005 03.02.2002
19 Mach weiter, Tsubasa! よみがえれ!翼 Yomigaere! Tsubasa 08.12. 2005 10.02.2002

Road to SkyBearbeiten

20 Endlich dabei! 始動!日本Jr.ユース Shidō! Nippon Jr. Yusu 09.12. 2005 17.02.2002
21 Das erste Testspiel 屈辱の遠征試合Kutsujoku no Enseishiai 12.12. 2005 24.02.2002
22 Die Glorreiche Nummer 10 栄光の背番号10 Eikō no Sebangō 10 13.12. 2005 03.03.2002
23 Das Comeback des goldenen Duos ゴールデンコンビ復活Goruden Kombi Fukkatsu 14.12. 2005 10.03.2002
24 Der König der Abwehr イタリアの守護神Itaria no Shugoshin 15.12. 2005 17.03.2002
25 Das Genie der Argentinier 天才ファン・ディアス Tensai Juan Diaz 16.12. 2005 24.03.2002
26 Zweimal Gelb 華麗なる司令塔Karei naru shireitō 19.12. 2005 31.03.2002
27 Protest mit Folgen 痛恨のイエローカードTsūkon no Ierokado 20.12. 2005 07.04.2002
28 Der Fünfte Schuss 誇り高きPK戦Hokori takaki PK Sen 21.12. 2005 14.04.2002
29 Ab ins Finale! 決戦!ニッポンVSドイツ Kessen! Nippon vs Doitsu 22.12. 2005 21.04.2002
30 Der Tipp von Seite 52 ロベルトからの伝言Roberuto karano dengen 23.12. 2005 28.04.2002
31 Traumtor für Japan! 輝け!日本代表 Kagayake! Nippon Daihyō 27./28.12.2005 05.05.2002
32 Auf nach Brasilien... 新たなるピッチへAratanaru Picchi he 28./29.12.2005 12.05.2002
33 Der Fußball-Cyborg サッカーサイボーグSakka Saibogu 29./30.12.2005 19.05.2002
34 Santana, der Göttliche 神の子・サンターナKami no ko Santana 02.01.2006 02.06.2002
35 Tsubasa contra Santana ロザリオの輝きRosario no kagayaki 03.01.2006 09.06.2002

Road to VictoryBearbeiten

36 Endlich Europa 夢に見た新天地Yume ni mita shintenchi 04.01.2006 16.06.2002
37 Hyugas große Challenge 日向、未来への挑戦Hyūga, mirai he no 05.01.2006 23.06.2002
38 Zeit des Hoffens 希望のゴールデンエイジKibō no Goruden'eiji 09.01.2006 30.06.2002
39 Hier kommt Shingo Aoi! 葵新伍登場! Aoi Shingo Tōjō! 10.01.2006 07.07.2002
40 Die neue Nationalmannschaft 新生・日本代表Shin Zen Nippon Youth 11.01.2006 14.07.2002
41 Gegen Holland 崩せ!オランダの壁 Kuzuse! Hollanda no Kabe 12.01.2006 21.07.2002
42 Neue Wege 世界へのリスタートSekai he no Risutato 13.01.2006 28.07.2002
43 Der Katalonische Adler カタルーニャの鷹Katarunya no Taka 16.01.2006 04.08.2002
44 Kämpfe für dein Ziel 開幕に向かって走れ!Kaimaku he mukatte hashire 17.01.2006 11.08.2002
45 Eine schonungslose Mitteilung 非情の宣告Hijō no Senkoku 18.01.2006 18.08.2002
46 Die Brücke der Hoffnung 希望の橋を渡れ!Kibō no Hashi wo watare! 19.01.2006 25.08.2002
47 Hyuga's Auftakt in Italien 日向、イタリアデビューHyūga, Itaria 20.01.2006 01.09.2002
48 Stürmer in Tränen 涙のストライカーNamida no Sutoraika 23.01.2006 08.09.2002
49 Das Ziel: 10 Tore und 10 Vorlagen 狙え!10ゴール10アシストNerae! 10 goru 10 Ashisuto 24.01.2006 15.09.2002
50 Kampf der Rivalen 宿敵との闘いShukuteki tono tatakai 25.01.2006 22.09.2002
51 Der Traumschuss 憧れのピッチAkogare no Picchi 26.01.2006 29.09.2002
52 Kämpfer auf dem Fußballfeld フィールドの戦士たちFirudo no Senshi tachi 27.01.2006 06.10.2002

SynchronisationBearbeiten

Die deutsche Fassung wurde durch das Synchronstudio Bikini Studios GmbH in Berlin synchronisiert. Als deutsche und japanische Sprecher sind bekannt:

Rolle Deutscher Sprecher japanischer Sprecher (Seiyū)
Tsubasa Ohzora Ricardo Richter (Kind)
Nico Sablik

Kikuko Inoue (Kind)
Tomokazu Seki

Genzo Wakabayashi Robin Kahnmeyer Kenichi Suzumura
Taro Misaki Konrad Bösherz Satsuki Yukino (Kind)
Kōsuke Toriumi
Kojiro Hyuga Sebastian Schulz Rika Matsumoto (Kind)
Takehito Koyasu
Hikaru Matsuyama Dennis Schmidt-Foß Akira Ishida
Jun Misugi Nicolas Artajo (Kind)
Ai Orikasa (Kind)
Issei Miyazaki
Kaori Matsumoto Silvia Missbach Atsuko Tanaka
Karl-Heinz Schneider Julien Haggege
Ken Wakashimazu Marcel Collé Kentarō Itō
Kommentator Matti Klemm Ryōtarō Okiayu
Rivaul Peter Flechtner Kazuhiko Inoue
Roberto HongoTobias KluckertMitsuru Miyamoto
Ryo IshizakiDavid TurbaUrara Takano
Sanae NakazawaMagdalena TurbaAtsuko Enomoto
Shingo AoiJesco WirthgenShotaro Morikubo
Kazuki SorimachiTim Sander
Willem ArminiusDaniel FehlowKappei Yamaguchi
Albert PotterViktor Neumann
Diego BarbasLutz Schnell
LouvoisLutz Schnell
Hermann KaltzJohannes Berenz
MazzantiniHans-Jürgen Dittberner
Sergi VisasPeter Groeger
Natsuko OhzoraViktoria Sturm
Carlos SantanaMichael Deffert
Professor Taishi ArigaKlaus-Dieter Klebsch
Juan DiazMarius Clarén
Munemasa KatagiriOliver Siebeck
Louis NapoleonGerrit Schmidt-Foß
Alan PascalMatthias Hinze Masami Kikuchi
Gino Hernandez Asad Schwarz Masami Kikuchi
Barsole BaraKarl Schulz

MusikBearbeiten

In der Originalfassung hat die Fernsehserie zwei Vorspannlieder – „Dragon Screamer“ von Da Pump und „Our Relation“ von Eriko Imai – und insgesamt vier Abspannlieder – „Feel so right“ von MAX, „Katsu“ von London Boots, „Keep on Going“ von Atsuko Enomoto und „BREAK OFF!!“ von DASEIN. Die deutsche Fassung behielt in der Fernsehausstrahlung auf RTL 2 die Animationen des ersten Vorspanns, wurde aber mit dem Titelsong „Es geht nur um dich“ in deutscher Sprache gezeigt. Der zweite Vorspann entfiel ebenso wie sämtliche Abspanne. Der Soundtrack der Serie wurde in drei CDs mit dem Titel "Music Field Game" in Japan veröffentlicht. Zusätzlich erschien das Imagealbum "Song of Kickers Shoot 1".

VorspannBearbeiten

AbspannBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki