FANDOM


Tsubasa Dieser Artikel ist noch unvollständig. Hilf dem Captain Tsubasa-Wiki, indem Du Informationen ergänzt.
Pepe
PepeSK06B
Spielerinformationen
Geburtstag 8. August
Nationalität Brasilianisch
Maße 172 cm / 61 kg
Blutgruppe 0
Spitzname Südamerikas Techniker
Position Sturm
Techniken São Paulos Golden Combi
Vereine
Jahre Verein RN
3-8 NCT
seit 8 NCT
FC São Paulo
Kashima Antlers
13
34
Nationalmannschaft
6-7 NCT U20 Brasilien 13
Erster Auftritt World Youth: Band 1, Kapitel 6

Pepe ist ein brasilianischer Fussballspieler. Er spielte gemeinsam mit Tsubasa Ohzora beim FC São Paulo und spielte dort auf der Position des Stürmers.

BiografieBearbeiten

Vorgeschichte, Probetraining und Kennenlernen von TsubasaBearbeiten

Pepe wuchs in Campo Grande in der nähe São Paulos auf. Er ist der Älteste von vier Geschwistern und lebte in Campo Grande gemeinsam mit ihnen und seiner Mutter.

Dank der Ersparnisse seiner Mutter reiste er mit dem Bus nach São Paulo um beim Aufnahmeprobetraining teil zu nehmen, da es sein Traum ist Profi zu werden, seine Familie zu versorgen und dafür zu sorgen das seine Mutter nicht mehr arbeiten muss. Er versprach seiner Familie in das Team vom FC São Paolo zu kommen. Im Hotel lernte er Tsubasa kennen, er hielt ihn für einen eingebildeten, reichen Ausländer und hegte große Antipathie gegen ihn. Sein Zorn wuchs als er Tsubasas neue Schuhe sah, während seine total abgenutzt waren. Kurz vor dem Probetraining der 16/17-jährigen am Folgetag traf er auf eine Gruppe von Leuten die ihn für seine heruntergekommenen Schuhe verspotteten. Tsubasa sah dies an und versuchte Pepe mut zu machen, dieser jedoch weiste ihn erbost ab. Beim Probetraining meldete Pepe sich als Stürmer und spielte in der gelben Mannschaft mit der Nummer 7 und war wieder nicht erfreut als Tsubasa in die selbe Mannschaft kam. Er beschwerte sich das auf Grund der zu schwachen Mitspieler er keine Chance habe ein Tor zu schießen und versuchte ihn sich selbst zu erobern. Als Tsubasa den Ball eroberte nahm ihm Pepe den Ball ab, dies war noch ein Zeichen für die Abneigung gegen Tsubasa. Er stürmte aufs Tor zu und überwand zwei gegnerische Abwehrspieler, scheiterte jedoch am dritten. Den abgewerten Ball nahm jedoch Tsubasa auf, der von Pepe wollte das dieser sich freilief. Tsubasa legte Pepe den Ball mustergültig auf den linken Fuß auf und lenkte noch mehrere Verteidiger auf sich. Mit freier Schußbahn schoß Pepe das Tor. Er bedankte sich bei Tsubasa für den guten Pass, den er direkt verwerten konnte. Daraufhin sagte Tsubasa, das er wüsste das er Linksfüßer sei, da der linke Schuh deutlich abgenutzter sei. Ab da hat er seine Wut abgelegt, nach dem Probetraining wo sowohl Tsubasa als auch Pepe genommen wurden, freunden sich die beiden an. Pepe konnte es vor Glück kaum fassen.[1]

Wirken beim FC Sao PauloBearbeiten

Pepe trug die Rückennummer 13. Pepe schenkte Tsubasa drei Glücksarmbänder und riet ihm in der Umkleide er solle sich vor dem Spiel was wünschen. Im Meisterschaftsfinalhinspiel zwischen dem CR Flamengo und dem FC São Paulo saß das ganze Spiel über er auf der Bank und erkannte dort Carlos Santanas Pläne gegen Tsubasa. Er kopierte jeden Schuss von ihm und wollte den FC Sao Paolo so düpieren. Im Rückspiel wurde er vom Trainer Roberto Hongo eingesetzt und gewann mit dem FC Sao Paulo seine erste brasilianische Nationalmeisterschaft. Er kündigte daraufhin Tsubasa an, da es dessen Abschiedsspiel war, das er seine 10 in Zukunft tragen sollte.

U20-WMBearbeiten

Kashima AntlersBearbeiten

Weitere SpielerinformationenBearbeiten

Größe und Gewicht:

  • während der U20-WM: 171 cm/ 60 kg
  • aktuell: 172 cm / 61 kg
  • Starker Fuß: links

ErfolgeBearbeiten

1x Brasilianischer Nationalmeister 1x U20-Vizeweltmeister

Weitere Informationen Bearbeiten

Hinter den Kulissen
Rōmaji Pepe
Katakana ペペ

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. World Youth: Band 1 (Kapitel 6)

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki