FANDOM


Marie Schneider.jpg

Marie

Marie Schneider ist die Tochter von Rudi Schneider und Karls jüngere Schwester.

Sie tritt zum ersten Mal auf, als Karl kurz nach seinem Besuch bei seinem Vater am Hafen wieder nach Hause zurückkehrt. Als Karl sie und seine Mutter bittet, sich sein letztes Spiel in Hamburg anzuschauen, stimmt sie sofort zu.

Als sie zum Spiel ihres Bruders zusammen mit einer Freundin eilt, fällt sie auf die Straße und wird fast von einem herannahenden Auto angefahren, in welchem Herr Katagiri und Tsubasa sitzen, welche ebenfalls zum Spiel des Hamburger SV gegen die Japanische U16-Jugendnationalmannschaft wollen. In letzter Sekunde wird sie von Gino Hernandez gerettet.

Zusammen mit ihrer Mutter reist sie zum Finale der U16 Weltmeisterschaft an.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki