FANDOM


Lawinentaktik.jpg

Furanos Lawinentaktik

Die Lawinentaktik, welche im japanischen Original als Nadare Tactic bezeichnet wird, ist die äußerst spezielle Angriffstaktik der Elf der Furano Mittelschule.

Während die gesamte Mannschaft nach vorn stürmt, hält Matsuyama den Ball aufgrund seiner außerordentlich guten Ballkontrolle. Dies hat zudem den Vorteil, dass er so mehrere Spieler auf sich zieht. Ist die Mannschaft dann weit genug in die gegnerische Hälfte vorgerückt, spielt er den Ball mit einem Steilpass zu seinen Leuten. Furanos Spieler sichern sich geschlossen gegenseitig ab, sodass kein Ball verloren geht und selbst bei einem Ballverlust bei einem anderen Mitspieler landet, fast wie eine Lawine die den Schnee und alles mit sich reißt. Ein Tor ist somit fast garantiert, da sich der Gegner nicht wehren oder den Ball klären kann. Der Elf aus Furano gelingen mit diesem Angriff zwei Tore gegen die Nankatsu Mittelschule im Halbfinale des 16. Mittelschulturniers.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki