FANDOM


Captain Tsubasa Golden-23 (jap. キャプテン翼 GOLDEN-23 , Kyaputen Tsubasa Golden-23) ist die vierte und neuste Captain Tsubasa-Mangareihe von Yoichi Takahashi, welche 12 Bände umfasst. Sie wurde zwischen Februar 2006 bis Oktober 2008 vom japanischen Verlag Shueisha in Japan veröffentlicht. Der Manga erschien anders ebenso wie die Vorgängerserie Road to 2002 nicht in der Weekly Shōnen Jump sondern in der Young Jump, einem Seinen-Magazin. Der Manga ist neben Japan bisher nur in Taiwan oder China veröffentlich, während eine deutsche Veröffentlichung nicht geplant ist.

Inhaltlich setzt die Reihe nach den Ereignissen in Road to 2002 an und schildert die Vorbereitung der 23 Spieler der japanischen U22 Nationalmannschaft unter der Führung von Trainer Kozo Kira auf die kommenden Olympische Spiele in Madrid. Ziel der Mannschaft ist die Goldmedaille. Neben bekannten Gesichtern der japanischen Elf werden auch neue Charaktere u.a. die Mitglieder der ehemaligen Real Japan 11 Shinnosuke Kazami, Kotaro Furukawa, Yuki Soga und Gakuto Igawa auch viele neue internationale Stars wie die Dänen Haas und Christiansen, der Nigerianer J.J. Ochado oder der Australier Mark Duviga eingeführt und vorgestellt. Neben der eigentlichen Story gibt es viele weitere Einblicke in den Liga-Alltag der japanischen Spieler in Europa vor allem von Tsubasa beim FC Barcelona und Genzo Wakabayashi beim Hamburger SV.

ÜbersichtBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki