FANDOM


Emperor Tackle

Emperor Tackle

Der Emperor Tackle ist eine spezielle Abwehrtechnik von Karl-Heinz Schneider.

Bei dieser Technik taucht Schneider direkt vor dem Gegner auf, nimmt ihm wenn nötig den Ball ab und schießt ihn brutal in den Bauch des Gegenspielers. Schneider wendete die Technik zweimal im Freundschaftsspiel des Hamburger SV gegen die japanische U16-Jugendnationalmannschaft gegen Kojiro Hyuga an.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki