FANDOM


Ein langer Weg nach Brasilien
Allgemeines
Episode Nr.:

10

Japanische Erstausstrahlung:

15. Dezember 1983

Deutsche Erstausstrahlung:

20. Oktober 1995

Inhalt
Kapitel im Manga:

Captain Tsubasa, Kapitel 9

Ereignis:

Roberto bittet Tsubasas Eltern ihn nach Brasilien mitzunehmen

Hauptcharaktere:

Nach dem Ausgang des 26. Schulturniers soll aus den besten Spielern eine Auswahlmannschaft der Stadt Nankatsu gebildet werden. Währendessen erfährt Tsubasa von Robertos Rücktritt. Roberto bittet Tsubasas Eltern, ihn nach Brasilien mitzunehmen und aus ihm einen Weltklassespieler zu machen.

InhaltBearbeiten

Auch nach dem Schulturnier trainieren die Mitglieder der Nankatsu Grundschule weiter fleißig, da sie sich für das 6. Jugendnationalturnier qualifizieren wollen. Dazu müssen sie allerdings Shutetsu schlagen.

Tadashi Shiroyama taucht in der Nankatsu-Grundschule auf, wo er auf Tsubasas Lehrerin Haruko Maruyama trifft. Er gibt ihr ein Schreiben und informiert sie, dass eine Auswahlmannschaft (der FC Nankatsu) aus den stärksten Spielern der Stadt gebildet werden soll.

Frau Maruyama, Fane und die Anfeuerungs-AG der Schule informieren die Mitglieder ihrer Mannschaft von dem Test der Auswahlmannschaft und feuern sie an. Roberto gibt der Mannschaft daraufhin ein Spezialtraining für den Auswahltest, da alle unbedingt aufgenommen werden möchten. Ebenso eifrig wie die Nankatsus-Elf trainiert Genzo Wakabayashi mit seinem Trainer für den Test. Als er nach dem Training seine neue Fußballzeitschrift durchblättert, entdeckt er einen Artikel in dem von Roberto Hongos Rücktritt die Rede ist. Dieser zieht sich wegen der Gefahr einer Netzhautablösung zurück.

Tsubasa redet abends mit Roberto, der deprimiert ist den Fußball aufgeben zu müssen. Er gibt dies vor Tsubasa allerdings nicht zu und trinkt Alkohol. Allerdings bestärkt er Tsubasa in seinen Träumen Fußballprofi zu werden.

Genzo informiert die Nankatsu und Tsubasa nächsten Tag bei deren Training von Robertos Rücktritt aufgrund seiner Augenprobleme. Tsubasa ist schockiert und läuft nach Hause um diesen zu fragen. Als er dort ankommt, erfährt er von Robertos Bitte. Roberto will ihn nach Brasilien mitnehmen und ihn dort zu einem Weltklassespieler ausbilden. Tsubasa ist traurig darüber, als er von Roberto erfährt, dass dieser wirklich mit dem Fußball aufhört. Er stimmt der Bitte zu. Seine Eltern sind ebenfalls einverstanden.

Nächsten Tag findet der Auswahltest für den FC Nankatsu statt. Dort treffen die Nankatsu-Schüler auch auf die Mannschaften Shutetsus und Nishigaokas, deren Mitglieder auch alle den Test bestehen wollen. In den 5-minütigen Spielen, werden die 30 besten Spieler ausgewählt. Misaki und Tsubasa können mit ihrem guten Kombinationsspiel beeindrucken und für Shiroyama steht mit Tsubasa schon der Mittelstürmer der Mannschaft fest.

ZitateBearbeiten

HintergrundinformationenBearbeiten

Unterschiede zwischen Manga und AnimeBearbeiten

ÜbersetzungsfehlerBearbeiten

AnimationsfehlerBearbeiten

SonstigesBearbeiten

QuellenBearbeiten

VerweiseBearbeiten

Fernsehserie
Vorherige Episode:
Die letzte Chance
Captain Tsubasa Nachfolgende Episode:
Die Provokation


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki