FANDOM


Tsubasa.JPG Dieser Artikel ist noch unvollständig. Hilf dem Captain Tsubasa-Wiki, indem Du Informationen ergänzt.
Band 37
Captain Tsubasa 37.jpg
Zuordnung
Mangareihe:

Captain Tsubasa

Band Nummer:

37

Ereignis:
Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Titel:

Captain Tsubasa - Die tollen Fußballstars, 37

Atarashii Toki he! - Neue wichtige Zeiten!

Verlag:

Carlsen Comics

Shueisha Inc.

erschienen:

Juni 2006

März 1989

Seitenzahl:

192

192

ISBN:

ISBN 3551776377

Der siebenunddreißigste und letzte Band der Captain Tsubasa-Reihe trug im Original den Titel Atarashii Toki he! (jap. 新しい時へ!; übersetzt in etwa: Neue wichtige Zeiten!").

Er wurde im November 1988 als Einzelband veröffentlicht. Carlsen Comics veröffentlichte den Band der Reihe erst 18 Jahre später im Jahre 2006, anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Der Band enthält die Kapitel 109 bis 113 und ein Special, welche von den weiteren Werdegängen und Lebenswegen von Tsubasa, Taro Misaki, Wakabayashi und den anderen Spielern der Goldenen Generation erzählen. Tsubasa fordert Yasuhiko Okudera, den Trainer der Japanischen Nationalmannschaft heraus und bestreitet wenig später gegen Grêmio Porto Alegre sein erstes Spiel für Japan. Er verlässt danach Nankatsu in Richtung Brasilien. Das Special ist eine kleine Sammlung von Artworks und einer kleinen Kurzgeschichte zu Captain Tsubasa.

Kurzinhalt (Klapptext)Bearbeiten

Einen Monat nach dem Sieg beim internationalen Jugendfußballturnier bereiten sich Tsubasas Freunde aud die Aufnahmeprüfung der Oberschule vor. Nur Tsubasa hat anderes im Sinn: Er will nach Brasilien, um sich als Profikicker ausbilden zu lassen. Vorher lässt er sich aber für das japanische Nationalteam aufstellen - um gegen die brasilianische Elitemannschaft anzutreten...

KapitelBearbeiten

  • Kapitel 109: Neue Lebenswege
  • Kapitel 110: Japans Traum
  • Kapitel 111: Neubeginn!
  • Kapitel 112: Der Flügelschlag
  • Kapitel 113: Einsamer Aufbruch
  • Special: TSUBASA COLLECTION CLUB (Tsubasas Weihnachtsspezial)

InhaltBearbeiten

Yoichi Takahashis DanksagungBearbeiten

Am Ende des Bandes verfasste der Autor und Zeichner Yoichi Takahashi selbst ein paar Worte des Danks und des Zuspruchs für seine treuen Leser und auch für die vielen Captain Tsubasa-Fans, welche die Serie über einen so langen Zeitraum verfolgten.

Und sie verfolgen noch immer ihren Traum:

"Die Hauptpersonen, die niemals ihre Träume aufgeben:

Tsubasa, Wakabayashi, Hyuga, Misaki, Wakashimazu... in der langen Serie wurden viele Charaktere geboren.

"Captain Tsubasa" ist mit diesem Band zu Ende doch sie alle werden für immer in meinem und euren Herzen weiterleben.

Denn sie verfolgen noch immer ihre Träume.

Irgendwann, wenn ich meine Charaktere vermisse, werde ich diese Serie vielleicht weiterschreiben.

Ich danke allen, die "Captain Tsubasa" für eine so lange Zeit treu geblieben sind. bitte verfolgt, auch ihr eure Träume!
Ich bin froh, wenn ich es geschafft habe, euch auch nur ein wenig Motivation, Mut oder Hoffnung zu geben"

- Yoichi Takahashi


Fünf bis sechs Jahre später widmete sich Takahashi wieder seinem Lieblingsprojekt und seinen Charakteren. Damit entstand die Nachfolgeserie World Youth im Jahre 1994, anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 1994 in den USA.

BesonderheitenBearbeiten

Internationale CoverBearbeiten

VerweiseBearbeiten

CharaktereBearbeiten

MannschaftenBearbeiten

TechnikenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki