FANDOM


Tsubasa.JPG Dieser Artikel ist noch unvollständig. Hilf dem Captain Tsubasa-Wiki, indem Du Informationen ergänzt.
Band 25
Captain Tsubasa 25.jpg
Zuordnung
Mangareihe:

Captain Tsubasa

Band Nummer:

25

Ereignis:
Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Titel:

Captain Tsubasa - Die tollen Fußballstars, 25

Ashita he no Tabidachi - Aufbruch für Morgen

Verlag:

Carlsen Comics

Shueisha Inc.

erschienen:

März 2004

März 1987

Seitenzahl:

192

192

ISBN:

ISBN 355176435-2

Der fünfundzwanzigste Band der Captain Tsubasa-Reihe trug im Original den Titel Ashita he no Tabidachi (jap. 明日へ の旅立ち; übersetzt: "Aufbruch für Morgen"). Er wurde im März 1987 als Einzelband veröffentlicht. Carlsen Comics veröffentlichte den Band der Reihe erst 17 Jahre später im Jahre 2004. Während die Mangabände im Original noch Titel enthielten, übernahm Carlsen Comics diese jedoch nicht. Der Band enthält die Kapitel 83 und 84, welche das Finale und seine Verlängerung zwischen Nankatsu und Toho im 16. Mittelschulturnier und die Vorbereitungen der japanischen Jugendnationalmannschaft auf die Europareise zeigen.

Kurzinhalt (Klapptext)Bearbeiten

Das Finale der Landesmeisterschaft endet unerwartet. Danach träumt Tsubasa von seiner Profikarriere in Brasilien, Hyuga will die Fußballschuhe an den Nagel hängen - während der japanische Fußballverband im Hintergrund bereits an den Weltkarrieren seiner jungen Stars arbeitet...

KapitelBearbeiten

  • Kapitel 83: Die Zukunft wartet!
  • Kapitel 84: Neue Herausforderungen

InhaltBearbeiten

BesonderheitenBearbeiten

Internationale CoverBearbeiten

VerweiseBearbeiten

CharaktereBearbeiten

MannschaftenBearbeiten

TechnikenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki